normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Alarmübung mit der Sekundarschule (29.04.2015)

Am 29.04.2015 gegen 10.10 Uhr ertönten in Zörbig und in den Ortschaften Salzfurtkapelle, Löberitz und Wadendorf die Sirenen. Fast zeitgleich wurde in unserer Grundschule und auch in der Sekundarschule Feueralarm ausgelöst. Alle Schüler sammelten sich an den dafür vorgesehenen Sammelplätzen. Schnell stellte sich heraus, dass dies nur eine Übung ist. Trotzdem waren alle Schüler sehr erstaunt, als plötzlich mit Signal und Blaulicht zwei Feuerwehrautos auf unseren Schulhof standen und die Drehleiter in Richtung Sekundarschule ausfuhr. 2 Schüler aus der Sekundarschule wurden aus einen der oberen Räume über ein Fenster "gerettet". Anschließend hieß es noch "Wasser marsch!". Dabei schwenkte die Leiter auch kurz über alle überraschten Schüler und Lehrer - es gab eine kleine "Dusche" gratis.

Alle Anwesenden waren erleichtert, dass es nur eine Alarmübung war und es sich gezeigt hat, im Ernstfall ist die Feuerwehr sehr gut einsatzfähig und  zur Stelle, einen möglichen Brand in der Schule schnell zu löschen. Dafür unseren herzlichen Dank!

[alle Produkt- und Referenzbilder anzeigen]